Pancakes mit flambierten Erdbeeren und einer Mascarponecrème

by Guy Weymeschkirch
Pancakes mit flambierten Erdbeeren

Pancakes mit flambierten Erdbeeren und einer Mascarponecrème. Das Grundrezept für die Pancakes gibt es hier. Diese leckeren Teile kann man morgens zum Frühstück machen oder eben auch als Dessert. Sie schmecken natürlich auch herzhaft. Hierzu findet ihr auch ein Rezept bei uns.

Ich zeige euch hier ein leckeres Dessert, was ihr auf dem Grill, aber natürlich auch auf dem Herd zubereiten könnt.

Pancakes sind an sich sehr vielfältig zu verarbeiten. Eine Kombi mit flambierten Erdbeeren und der leckeren Pfefferminz Crème – ein köstliches Dessert. Probier es aus und gib uns ein Feedback!

 

Pancakes mit Lachs
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Pancakes mit Räucherlachs

Herzhafte Pancakes mit Räucherlachs und Frischkäse
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Frühstück, Hauptgericht, Snack
Land & Region: Amerikanisch, Französisch
Keyword: Backen, herzhaft, Pancakes, Räucherlachs
2 Personen
Autor: Guy Weymeschkirch

Equipment

  • Grill oder Herd
  • Pfanne
  • Schüssel

Zutaten

Zutaten (ausser Pancakes)

  • 100 g Räucherlachs
  • 3-4 EL Frischkäse
  • 3-4 Stück Kirschtomaten
  • 1/2 halbe Paprika
  • Rucola oder anderen Salat
  • Dill als Deko

Zubereitung

  • Rezept der Pancakes nach Anleitung vorbereiten. Link unten in den Anmerkungen.
  • Wenn die Pancakes fertig sind, legt man einen auf den Teller bestreicht ihn mit Frischkäse. Danach legt ihr den 2. Pancake drauf und verteilt etwas Lachs und Frischkäse oben drauf.
  • Kirschtomaten in der Mitte teilen, Paprika putzen und schneiden. Beides dekorieren den Teller. Etwas Dill auf den Lachs verteilen. Guten Appetit.
Das Pancakes-Teig Rezept findet ihr hier.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewerung




Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu