Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven

by Paul Falkenthal
Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven

Zarte Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven – Gastbeitrag der GoodFoodPirates

Dies waren unsere ersten, aber ganz sicher nicht die letzten Ochsenbäckchen. Ehrlich gesagt, fragen wir uns, warum wir die nicht schon viel früher zubereitet haben. Ein tolles Schmorgericht, schnell und einfach vorbereitet, mit so unglaublich leckerem und zartem Fleisch. Wobei auch die Qualität des Fleisches hier eine große Rolle spielt.

Ein grandioses Gericht für die kalte Jahreszeit. Wir haben sie im Dutch Oven zubereitet, geht aber genauso gut im Backofen.

Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven
Drucken
4.25 von 4 Bewertungen

Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven

zarte Rinderbäckchen
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit3 Stdn. 30 Min.
Total4 Stdn.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Dutch Oven, Ochsenbäckchen, Schmoren, Schmorgericht
4 Personen
Kalorien: 540kcal

Equipment

Zutaten

  • 1500 g Ochsenbäkchen
  • 150 g Möhren
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml Rotwein od. Portwein
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • etwas Öl
  • 2 Loorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Wenn nicht schon pariert, die Ochsenbäckchen von Sehnen, Fett und Silberhaut befreien und wenn gewünscht in schöne Stücke zuschneiden. 
  • Von allen Seiten pfeffern und salzen und wer mag mit Küchengarn wieder zusammen binden (falls im 1. Schritt zugeschnitten). Wir haben das gemacht, weil es schöner aussieht, ist aber kein Muss. 
  • Das Gemüse würfeln und die Zwiebel fein schneiden.
  • Die Ochsenbäckchen im Bräter in Öl von allen Seiten kräftig anbraten, raus nehmen und beiseite stellen.
  • Das Tomatenmark anrösten und mit dem Gemüse etwas Farbe annehmen lassen. Die Ochsenbäckchen wieder dazu geben, ebenso den Wein und einköcheln lassen. 
    Rinderbäckchen aus dem Dutch Oven
  • Den Fond und die Lorbeerblätter hinzugeben, den Deckel drauf und im Dutch Oven bei niedriger Temperatur 3,5 Stunden schmoren lassen.
  • Nach Ende der Garzeit die Bäckchen aus dem Topf nehmen, die Soße durch ein Sieb passieren und mit der Crème Fraiche aufkochen lassen. 
    Ochsenbäckchen Rezept
  • Servieren und genießen ☺ 

Nährwerte

Serving: 300g | Calories: 540kcal

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung