Lammkeule aus dem Smoker

by Daniel Weber
Burnhard Flint Pelletsmoker

Lammkeule aus dem Smoker

Eine Lammkeule aus dem Smoker gehört für mich zu den absoluten Grillhighlights. Es gibt unzählige Variationen, wie man eine Lammkeule würzen bzw. zubereiten kann. Bezogen auf das genutzte Equipment, prallen heute zwei Welten beim Rezept für Lammkeule aufeinander.

Um dezent Rauch an die Keule zu bringen, habe ich in der ersten Phase der Zubereitung einen Pelletsmoker verwendet. Nach zwei Stunden im Smoker, erfolgte das Finish auf rustikale Art über dem Lagerfeuer in einer Gusspfanne. Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, genieße Ich die Zubereitung am offenen Feuer sehr. Wer keinen Smoker zu Verfügung hat, kann natürlich auch einen beliebigen Grill mit Deckel verwenden. Im Kugelgrill funktioniert dies mit der sogenannten Minion Ring Methode. Hierzu gibt es unzählige Anleitungen im Netz bzw. auf Youtube.

Auch im Gasgrill ist smoken mit Hilfe einer Edelstahl Räucherbox möglich. Lammkeule aus dem Smoker lässt sich also mit Sicherheit auch mit euren vorhandenen Geräten zubereiten. Je nachdem welchen Weg Ihr wählt ist nur eines wichtig: Es muss Raucharoma an das Fleisch!

Lammkeule am Lagerfeuer

Das Fleisch – Walisisches Weidelamm

Genug geredet, kommen wir zum wesentlichen: Dem Fleisch.

Das Rezept zur Lammkeule aus dem Smoker ist das erste aus der Kooperation mit Welsh Lamb. In Zukunft werden weitere Rezepte auf unserem Blog zum Thema Walisisches Lammfleisch entstehen. Das Walisische Lammfleisch gehört, ohne zu übertreiben, zum besten der Welt und ist auch für Privatkunden in Onlineshops zugänglich. Wer Fleisch noch nie online bestellt hat, muss sich keine Sorgen zum Thema Kühlkette machen. Das Fleisch wird entsprechend gut verpackt und ist per Express innerhalb 24 Stunden bei euch.

Die Tiere wachsen auf kleinen walisischen Familienbetrieben unter freiem Himmel auf. Das Fleisch ist sehr aromatisch und zeichnet sich durch eine feine Marmorierung aus. Der ein oder andere Instagram Follower kennt meine Affinität gegenüber Lammfleisch. Unterm dem Strich kann ich überzeugt behaupten, dass ich noch nie besseres Ausgangsmaterial für ein Lammrezept verwenden durfte.

Qualität kostet immer etwas mehr, mit ca. 30,00 EUR je kg Lammkeule empfinde ist das Preisniveau als äußerst fair.
Bezugsquellen und weitere Infos zur Herkunft und Aufzucht finden sich hier.

 

Pita Brot mit Lammfleisch
Drucken
4.79 von 57 Bewertungen

Lammkeule aus dem Smoker

Mediterrane Lammkeule im Pita Brot
Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit2 Stdn. 30 Min.
Total3 Stdn. 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mediterran
Keyword: Lamm, Lammkeule, Pita, Smoker
4 Personen
Autor: Daniel Weber

Zutaten

  • 1 Stk Walisische Lammkeule
  • 8 Stk Pita Brot
  • 150 g Blattsalat
  • 2 Stk Rote Zwiebel
  • 100 g Fetakäse
  • 2-3 Stk Tomaten

Für die Lammkeule

  • 10 g Rosmarin
  • 10 g Thymian
  • 3 TL Paprikapulver Edelsüß
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Koriander geschrotet
  • 1 TL Cumin
  • 5 TL Salz
  • 3 TL Oregano
  • 100 ml Olivenöl Tipp: Jordan

Zaziki

  • 200 g Yoghurt 2%
  • 200 g Skyr
  • 75 ml Olivenöl Tipp: Jordan
  • 2 Stk Knoblauch
  • 0,5 Stk Salatgurke

Zubereitung

  • Die Walisische Lammkeule etwa 45 Minuten vorab aus der Kühlung nehmen .
    Jordan Olivenöl
  • Zutaten für den Rub in beliebiger Reihenfolge vermischen und mit dem Olivenöl vermengen. Im Idealfall frische Kräuter verwenden.
    Gewürze für Lamm
  • Das Fleisch mit kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchentuch abtupfen. Im Anschluss die Seite mit dem Fett leicht oberflächlich einscheiden
  • Lammkeule mit dem angerichteten Rub würzen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  • Smoker starten und auf ca 100°C einregeln. Die Zubereitung funktioniert auch problemlos im weit verbreiteten Kugelgrill.
  • Lammkeule in den Smoker legen und für etwa 2:15 Minuten garen.
    Burnhard Flint Pelletsmoker

Belag für die Pita Brote

  • Tomaten, Gurken, Feta und die roten Zwiebel würfeln.
    Belag für Pita Brot

Zaziki

  • Yoghurt mit Skyr vermischen.
  • Die beiden Knoblauchzehen pressen.
  • Alle Zutaten vermengen und geriebene Gurke hinzugeben.

Nach dem Smoken

  • Nach gut zwei Stunden ist es soweit, die Lammkeule kann den Smoker verlassen. Die Keule noch etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  • Das Fleisch nun tranchieren und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Eine Pfanne aus Gusseisen auf Temperatur bringen. Am meisten Spaß macht mir es persönlich am offenen Feuer.
  • Das Fleisch nun nochmal von allen Seiten scharf anbraten, bis die gewünschte Kruste entsteht.
    Lammkeule anbraten
  • Pita Brote mit Salat, Tomate, Gurke , Zwiebel, Fleisch und dem Zaziki belegen.
    Pita Brot mit Lammfleisch
*Bei den Amazon Links handelt es sich um Affiliates
**Das Rezept enthält Werbung für Welsh Lamb

 

 

 

 

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

17 comments

Julie Heraucourt September 29, 2020 - 1:38 pm

5 stars
Super lecker.

Reply
Daniel Weber September 30, 2020 - 8:05 am

dankeschön 🙂

Reply
Philipp Jenewein Oktober 15, 2020 - 9:42 pm

5 stars
Ein absoluter Traum

Reply
vanessa gegner September 29, 2020 - 11:13 pm

5 stars
Yummy sieht sehr appetitlich aus. Muss ich auf jeden Fall versuchen nach zu machen. Danke für die mega Idee ☀️

Reply
Daniel Weber September 30, 2020 - 8:05 am

Merci 🙂

Reply
Neubauer Oktober 19, 2020 - 6:18 pm

5 stars
Das Rezept klingt sehr lecker. Leider fehlt uns noch der passende Grill dazu.

Reply
Patricia Poth Oktober 1, 2020 - 6:31 am

5 stars
Super lecker! Ich liebe Lamm und bin froh über jedes gute Rezept, damit das Fleisch auch gelingt. Danke!

Reply
Helge Heinemann Oktober 1, 2020 - 2:24 pm

Das freut uns! Danke für dein Feedback 🙂

Reply
Fabian / @bigred_bbq Oktober 15, 2020 - 6:15 pm

5 stars
Super lecker, vielen Dank für dieses geile Rezept

Reply
Johannes Oktober 15, 2020 - 7:18 pm

5 stars
Klingt super das Rezept. Wird in in der Wintergrillsaison direkt mal ausprobiert.

Reply
Patrick Oktober 15, 2020 - 8:20 pm

5 stars
Schmeckt super….

Reply
Stein Patrick Oktober 15, 2020 - 8:21 pm

5 stars
Schmeckt super

Reply
Stephopi Oktober 15, 2020 - 11:41 pm

5 stars
Wow Daniel,
Das Rezept ist super gemacht und perfekt geschrieben.

Reply
Michael Oktober 16, 2020 - 6:29 am

5 stars

Reply
Marvin H Oktober 16, 2020 - 8:33 am

5 stars
Liest sich echt super! Hab jetzt schon Hunger drauf!

Reply
Sascha (Grillpfanne) Oktober 17, 2020 - 12:46 am

5 stars
Toller Beitrag ich hatte bisher nur Lamm Lachse und Lammkoteletts.

Reply
Michael Herkert Oktober 17, 2020 - 11:02 am

4 stars
Sehr geiles Gericht! Werde ich auf Jedenfall mal ausprobieren.
Danke für die Idee!

Reply

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu