Vegetarische Tapas vom Grill

by Paul Falkenthal

Tapas sind ein Klassiker aus der spanischen Küche und bedeuten “kleine Appetithäppchen”. Es gibt unzählige Variationen, hier seht ihr mal ein paar Vorschläge für vegetarische Tapas vom Grill. Durch die Vielfalt der Möglichkeiten könnt ihr auch problemlos mehr Personen versorgen.

 

vegetarische Tapas
Drucken
5 von 1 Bewertung

Vegetarische Tapas vom Grill

kleine Leckereien
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Total20 Min.
Gericht: Vorpeise
Land & Region: Mediterran
Keyword: vegetarisch
2 Personen

Zutaten

  • 1 Stück Fetakäse
  • 1 Stück Baguette
  • 1 Packung Pimentos/ Bratpaprika
  • 1-2 Rispen Tomaten klein
  • 1 Stück Avocado essreif
  • 1 Stück Knoblauchzehe am besten "Single-" bzw. "China"-Knoblauch
  • je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Gewürz für Schafskäse z.B. Rub No. 9 von www.feinsterubs.de

Zubereitung

  • Den Grill auf etwa 200 Grad vorheizen.
  • Die Avocado in dickere Streifen, das Baguette in Scheiben schneiden und bereitstellen. Den Schafskäse in eine Gusspfannen/ in die Auflaufform legen und mit dem Gewürz bestreuen. Dazu legt man den Knoblauch, der zuvor halbiert wird. Außerdem kann man auch ein paar Tomaten hinzugeben.
  • Die Gusspfanne mit dem Käse in den indirekten Bereich stellen und etwa 10 Minuten warten.
  • Im Anschluss in die andere Pfanne etwas Olivenöl geben und auf direkte Hitze stellen. Wenn das Öl erhitzt ist, die Pimentos und die restlichen Tomaten (am besten an der Rispe) hinzugeben und anbraten.
  • Sobald die Pimentos von allen Seiten Farbe angenommen haben, das Salz darüberstreuen. Die Baguettescheiben mit Öl bestreichen und zusammen mit den Avocadostreifen von beiden Seiten angrillen (Achtung geht schnell!)
  • Die Avocadoscheiben auf das Baguette legen und zusammen mit den Pfannen servieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel






Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu