Chili con Carne aus dem Dutch Oven

by Paul Falkenthal
Chili con Carne aus dem Dutch Oven

Chili con Carne aus dem Dutch OvenBei Chili gibt es ja unheimlich viele Varianten. Die in Deutschland wohl am häufigsten zubereitete Art beinhaltet Hackfleisch und Mais – zwei Zutaten, die im ursprünglichen Rezept nicht aufzufinden sind. Aber erlaubt ist ja, was schmeckt. Kreiert also eure eigene Variante! Mein Rezept für das Chili con Carne aus dem Dutch Oven kann euch als Inspiration dienen. Der Clou an der Sache? Schokolade!

Das Chili lässt sich natürlich auch in einem normalen Topf zubereiten und beliebig variieren.
Chili con Carne aus dem Dutch Oven
Drucken
5 von 1 Bewertung

Chili con Carne aus dem Dutch Oven

der Klassiker aus dem Gusstopf
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Wartezeit1 Std. 30 Min.
Total1 Std. 45 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Chili con Carne, Dutch Oven
6 Portionen

Equipment

  • Dutch Oven
  • Dutch Oven Tisch
  • alternativ: Feuerschale oder Grill

Zutaten

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 2 Stück mittlere Zwiebeln
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Dosen Kidneybohnen mit Saft a 425 ml
  • 1 Dose geschälte Tomaten 425 ml
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Dose Mais oder: eine kleine Dose
  • 2 EL EL Chili con Carne Gewürz zB. von Stayspiced.com
  • Chilis Anzahl nach gewünschter Schärfe
  • 1/2 Tafel Zartbitterschokolade
  • etwas Butterschmalz oder Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Zubereitung

  • Für das Chili con Carne werden zunächst 8 Briketts in einem kleinen Anzündkamin zum Glühen gebracht. Darauf stellt man den Topf, damit ordentlich Hitze von unten kommt.
  • Natürlich funktioniert das Ganze auch mit Holz oder im Gasgrill, hierfür ist anfangs lediglich eine hohe Hitzezufuhr von Nöten
  • Im Anschluss wird das Hackfleisch angebraten, kurz darauf kommen die Zwiebeln und der Knoblauch hinzu und alles wird weiter gebraten. Sobald eine leichte Bräunung zu sehen ist, kommt das Gewürz hinzu und wird kurz mit gebraten. Danach die Zutaten zur Seite schieben, sodass die Mitte vom Dutch Oven kreisrund frei bleibt. Das Tomatenmark reingeben und kurz anrösten, im Anschluss verrühren.
  • Nun kommen die weiteren Zutaten, bis auf die Schokolade, dazu und alles wird gut durchgerührt. Die Hitze unter dem Topf verringern (in meinem Fall habe ich die Hälfte der Kohlen beiseite gelegt) und mindestens 1,5 h köcheln lassen.
  • Zum Ende wird die Schokolade in das Chili gegeben, bis sie geschmolzen ist. Das gibt zum einen eine interessante Note, zum anderen färbt sich das Chili etwas dunkler. Bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 

 

*dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung  für Petromax und stayspiced.com und es werden Amazon-Affilliate Links verwendet.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewerung




Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu