Gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata

by Paul Falkenthal
Vorspeise: gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata

Gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata – eine gesunde und leckere Vorspeise für eure Grillparty oder auch als vegetarische Beilage. Avocados gelten als Superfood, sie sind reich an gesunden ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E, Kalium und Folsäure. Außerdem sollen sie die Haut weicher machen und sich positiv auf schlechte Cholesterinwerte auswirken. Dennoch darf man auch die Kehrseite nicht außer Acht lassen, denn der Anbau und der Transport sind eine hohe Belastung für die Umwelt. Ein Genuss in Maßen und/ oder das Achten auf kurze Transportwege (z.B. Israel) sind Möglichkeiten, wenn man nicht auf Avocados verzichten möchte. Eine Gremolata ist eine Kräuter-Würzmischung der lombardischen Küche und ich habe sie in diesem Rezept mit Tomaten ergänzt.

Gegrillte Avocado ist nicht nur eine tolle vegetarische Vorspeise, sondern auch eine schmackhafte Beilage!

Vorspeise: gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata
Drucken
5 von 1 Bewertung

Gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata

vegetarische Grill-Vorspeise/ Beilage
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Total25 Min.
Gericht: Beilage, Vorspeise
Land & Region: Mediterran
Keyword: vegetarisch
2 Personen

Equipment

Zutaten

  • 2 Stück Avocado essreif
  • 1 Stück Tomate groß
  • 1/2 Stück Zitrone Abrieb und Saft
  • 1 kleiner Bund Petersilie glatt
  • 2-3 Stück Schalotten
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Chilischote klein
  • 1-2 Stück Orangen
  • 100 ml Olivenöl
  • Chiliflocken
  • 2 EL Hartweizengrieß
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  • Begonnen wird mit den Schnippelarbeiten für die Gremolata: Die Tomate ca. 10 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen und die Tomate halbieren. Dann das Kerngehäuse entfernen und die Tomate in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch werden abgezogen, die Petersilie gewaschen und genau wie die Chilischote wird alles fein gehackt.
    Zutaten für die gegrillte Avocado mit Tomaten-Gremolata
  • Alles in eine Schüssel geben, dazu kommt der Zitronenabrieb, das Olivenöl und der Orangensaft. Mit dem Saft der Zitrone, dem Zucker, sowie mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Mengen von Öl und Saft so anpassen, dass die Masse nicht zu flüssig ist.
  • Die Gussplatte auf dem Grill vorheizen.
  • Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Hälften mit der Schnittfläche auf das Hartweizengrieß (zuvor ein paar Chiliflocken untermischen) legen und leicht andrücken
  • Nun wird auf die heiße Gussplatte etwas Öl gegeben und nach einigen Augenblicken die Avocadohälften aufgelegt. Diese werden nun scharf angegrillt, bis sie eine schöne Bräunung erhalten haben.
  • Die Avocados etwas abkühlen lassen, die Gremolata in die Aushöhlung füllen und genießen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewerung




Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu