Flank Steak Pesto Sandwich

by Guy Weymeschkirch
Flank Steak Pesto Sandwich

Ein leckeres Flank Steak Pesto Sandwich ist eine tolle Art und Weise ein Steak mal auf eine andere Art zu präsentieren.

Ich liebe solches Sandwiches, da man oft damit altes Brot und andere Reste verarbeiten kann.

Flank Steak ist mittlerweile, neben klassischem Rumpsteak oder Entrecôte, zu einem meiner Lieblingscuts geworden. Weitere Rindfleisch Inspirationen findet ihr hier.

Flank Steak stammt natürlich aus den USA – ich kenne den Cut schon lange aus Luxemburg , unter dem Namen Bavette oder Bavette de Flanchet. In Deutschland kennt man es auch unter den Bezeichnungen “Dünnung” oder “Bauchlappen”, da es eben aus dem Bauch stammt. Meisten ist so 2-3 cm dick und wiegt zwischen 600-1000g.

Wie alle Steaks, gibt es es verschiedene Arten es zu zubereiten. Ich brate /grille es scharf an and bringe es dann auf eine Kerntemperatur von 56° – kurz ruhen lassen und dann kann das Flank Steak Pesto Sandwich vorbereitet werden.

Bei diesem Sandwich wurden etwas italienischer Flair eingebaut: Rucola, Tomaten, Pesto und Parmesan bringen doch direkt die Sonne ins Herz, oder? Ich finde diese Kombination mit etwas Mayo und leckerem Flank Steak perfekt. Beim Schreiben läuft mir schon wieder das Wasser im Munde zusammen.

Schaut euch das Rezept an, probiert es vor allem aus und gebt uns ein Feedback.

 

Flank Steak Pesto Sandwich

Ein leckeres Sandwich mit italienischem Flair
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht, Snack
Land & Region: Italienisch
Keyword: Caprese, Flanksteak, Sandwich, Steak
1

Equipment

  • Grill oder Bratpfanne

Zutaten

  • 1 Flank Steak für ein Sandwich braucht ihr natürlich nur 4-5 Scheiben
  • 1 kleine Tomate
  • 4-5 Blätter Rucola / Salat gemixt wie auf dem Video ist noch besser
  • 1-2 EL Chilimayo
  • 2 Scheiben Brot getoastet, weil es einfach besser schmeckt
  • gehobelter Parmesan
  • 2-3 TL Pesto am besten selbstgemacht

Zubereitung

  • Das Flanksteak scharf angrillen und auf 56° Grad KT ziehen.
  • Während das Steak auf Temperatur zieht, die restlichen Zutaten vorbereiten. Salat waschen, Tomate waschen und in Scheiben schneiden, Parmesan hobeln.
  • Sobald das Steak auf Temperatur ist, 1-2 Minuten ruhen lassen. Während dieser Zeit das Brot antoasten (auf dem Grill oder eben Toaster).
  • Aufbau des Sandwiches: Brot mit Chilimayo bestreichen, Salat und Tomaten darauf verteilen, 3-4 Scheiben Flank Steak, nochmal Tomaten, Pesto darüber geben und den gehobelten Parmesan. Die zweite Brotscheibe drauflegen und geniessen.
    Guten Appetit.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewerung




Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. OK Mehr dazu