Go Back
+ servings
Lachs von der Planke
Drucken
5 von 3 Bewertungen

Lachs von der Planke

saftiger Lachs vom Grill
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Total45 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Crossover
Keyword: Fisch, Holzplanke, Lachs
3 Portionen
Kalorien: 250kcal
Autor: Paul Falkenthal

Equipment

  • Grill mit indirekter Zone und Deckel
  • Holzplanke, z.B. aus Zedernholz

Zutaten

  • ca. 500 g Lachsfilet mit Haut www.deutschesee.de/shop/
  • 1 Stück Zitrone Schale zum Verzehr geeignet
  • 1 TL Meersalz grob
  • 1/2 TL Zitronenpfeffer* www.stayspiced.com
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer optional
  • 1/2 TL braunen Rohrzucker
  • ca. 3-4 Stück Thymianzweige je nach Größe

Zubereitung

  • Den Lachs 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und bei größeren Stücken ggf. portionieren - hierbei nur bis zur Haut schneiden (das genaue Portionieren gelingt im Rohzustand deutlich einfacher).
  • Den Thymian grob zupfen und mit den restlichen Gewürzen vermischen. Die Mischung gleichmäßig über den Fisch verteilen.
  • Kurz bevor der Lachs auf den Grill kommt, können optional halbierte Zitronenscheiben in die Zwischenräume gesteckt.
  • Den Lachs nun auf die Planke legen und diese in den indirekten Bereich positionieren.
  • Sobald die angestrebte Garstufe (Erklärung s.o.) erreicht ist, den Fisch herunternehmen und servieren. Dazu passt Reis und z.B. eine Zitronensoße oder ihr versucht es mal mit einem Pulled-Lachs Burger.

Nährwerte

Serving: 150g | Calories: 250kcal