Go Back
+ servings
Gegrillte Lachsforelle
Drucken
4.28 von 11 Bewertungen

Lachsforelle vom Grill

frischen Fisch indirekt grillen und perfekt garen!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Total55 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Fisch
2 Personen
Cost: 17 €

Equipment

  • Grill für indirekte Hitze

Zutaten

  • 1 Lachsforelle
  • 1 Bund Dill
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bio Zitrone
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Bunter Pfeffer

Zubereitung

  • Den Grill für indirekte Hitze vorbereiten und auf 180°C einregeln.
  • Die Lachsforelle abwaschen und die Haut auf jeder Seite vier- bis fünfmal einritzen.
  • Von innen salzen und pfeffern, mit Zitronenscheiben, etwas Dill und einer grob gehackten Knoblauchzehe füllen.
  • Die Schale einer Zitrone fein schneiden. Den übrigen Dill und Knoblauch fein hacken. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl vermengen und von außen in die Schnitte der Forelle reiben.
  • Die Forelle in eine metallene Auflaufform oder auf ein Blech legen und indirekt für etwa 25 Minuten grillen.
Dazu passen hervorragend Brat- oder Ofenkartoffeln und Grillgemüse oder Salat.